Angebot anfordern

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Lehrsystem"Sicheres Anschlagen von Lasten"

60034000
378,15 € *

zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung

In der Regel 3-5 Arbeitstagen bei Ihnen

  • 60034000
  • Anschläger tragen eine hohe Verantwortung beim Transport von Lasten – sei es beim... mehr
    Produktinformationen "Lehrsystem"Sicheres Anschlagen von Lasten""

    Anschläger tragen eine hohe Verantwortung beim Transport von Lasten – sei es beim Beladen von Schiffen, Lkws, auf Baustellen oder beim innerbetrieblichen Transport. Wer arbeitet, macht Fehler – aber hier können Fehler tödliche Folgen haben oder zu Verletzungen bis zur Invalidität führen. Gefährdet sind der Anschläger selbst, seine Kollegen oder völlig Unbeteiligte. Hohe Sachschäden und Konventionalstrafen können dann das Unternehmen treffen.

    In Zusammenarbeit mit dem Kranführer bewegt er tagtäglich viele Tonnen. Doch es zählen für ihn nicht die zehntausend Hübe, die ohne Schäden verliefen, wobei einige gerade noch einmal gut gegangen sind – es zählt der eine Hub, bei dem der Kollege tödlich verletzt wurde. Ein einziges Fehlverhalten beim Heben oder eine Fehlbeurteilung bei der vorhergehenden Sichtprüfung – und die Verantwortlichen werden möglicherweise lebenslänglich daran denken müssen.

    Wer Lasten anschlägt, sei es als Mitgänger-Kranführer, Produktionsmitarbeiter, Erdbaumaschinenführer oder als eigentlicher „Anschläger“, muss deshalb fachkundig und zuverlässig sein.

    Mit diesem umfassenden Lehrsystem erhalten die Ausbilder von Anschlägern die Basis für eine fachlich und rechtlich einwandfreie Schulung. Kranführer können damit gezielt fortgebildet werden. Eine mehr als sinnvolle Maßnahme, geschehen doch gerade bei der Tätigkeit des Anschlagens viele Fehler mit nachhaltigen Folgen – die durch Fach- und Sachkenntnis vermieden werden können.


    Hauptkapitel:

    • Einleitung und Kapitelübersicht
    • Der Anschläger
    • Ablauf eines Krantransports
    • Transport von Hand
    • Grundregeln
    • Einschätzung des Gefahrenbereichs
    • Tragfähigkeit – Working load limit
    • Auswahl der Anschlagmittel
    • Lastaufnahmemittel / Kraft- und Formschluss
    • Übungsbeispiele mit Belastungstabellen
    • Verantwortung des Anschlägers für die Sichtkontrolle
    • Unfallbeispiele
    • Besondere Gefährdungen
    Sprache: deutsch
    Medientyp: Lehrsystem
    Thema: Anschlagen
    Weiterführende Links zu "Lehrsystem"Sicheres Anschlagen von Lasten""