Ladungssicherung bei Kleintransportern

Ladungssicherung bei Kleintransportern
ab 16,81 € *

zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auswahl:

  • 12252001
Ansprechpartner Artikel

Ihr Anprechpartner

Andreas Struck
0800 17 18 900
+49 (0) 4141 98 99 15
andreas.struck@balzer-online.de

Mo. - Fr. 7:30 - 16:30

Was müssen Sie alles beachten, wenn Sie Ladung mit einem Kleintransporter befördern?... mehr
Produktinformationen "Ladungssicherung bei Kleintransportern"

Was müssen Sie alles beachten, wenn Sie Ladung mit einem Kleintransporter befördern?

Kleintransporter werden oft als Schnelltransporter oder in der Baubranche eingesetzt. Die Fahrzeugführer besitzen oft nur den Führerschein für PKW, fahren häufig mit nicht angepasster Geschwindigkeit und haben von Ladungssicherung kaum jemals etwas gehört. Die Einweisung in die Grundlagen der Ladungssicherung bleibt somit dem Halter des Fahrzeugs überlassen. Doch Vorsicht: Alle Personen, die direkt oder indirekt mit der Verladung zu tun haben, tragen auch Verantwortung für die Ladungssicherung!

Dieses Buch gibt Ihnen anhand von Praxisbeispielen einen Einblick in die Grundbegriffe der Ladungssicherung. Den Tabellen und Berechnungen im Buch liegt die VDI 2700 Blatt 2 zugrunde, da die DIN EN 12195-1 für Fahrzeuge bis 3,5 t nicht gilt.

Sie finden in diesem Buch:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Anforderungen an das Transportfahrzeug
  • Arten der Ladungssicherung
  • Ermitteln der erforderlichen Sicherungskräfte
  • Zurrmittel für die Ladungssicherung
  • Weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Möglichkeiten der Ladungssicherung auf Pritschen- und Kastenfahrzeugen
  • Checkliste Ladungssicherung
  • Kontrollfragen
Weiterführende Links zu "Ladungssicherung bei Kleintransportern"