Angebot anfordern

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Der Kranführer, Schulungsheft Broschüre

60066000

inkl. MwSt., zzgl. ausgewiesener Versandkosten

In 1-3 Tagen bei Ihnen*

Produkt anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • 60066000
  • Gewicht: 0.1 kg
    Menge Stückpreis
    bis 4 17,47 € *
    ab 5 16,87 € *
    ab 10 16,19 € *
    ab 50 14,72 € *
    ab 100 13,25 € *
    Hebezeuge – sprich Krane – gibt es in zig verschiedenen Bauarten, von der... mehr
    Produktinformationen "Der Kranführer, Schulungsheft Broschüre"

    Hebezeuge – sprich Krane – gibt es in zig verschiedenen Bauarten, von der Schienenlaufkatze bis hin zum Turmdrehkran. Allen gemein ist, dass mit ihnen Lasten angeschlagen und gehoben werden – und dass, wenn sie fehlbedient werden, Erhebliches passieren kann.

    Die Gefährdungen zu kennen und entsprechend zu verfahren, muss daher Grundlage für jeden Kranführer sein. Dazu gehören die vorgeschriebene Ausbildung mit Prüfung in Theorie und Praxis, ggf. Zusatzausbildungen auch hinsichtlich spezieller Einsatzbereiche sowie entsprechende (regelmäßige) Unterweisungen und – vor dem Arbeitsbeginn – die Einweisung am Gerät und die Unterweisung hinsichtlich der (betrieblichen) Begebenheiten.

    Diese Broschüre ist Lehrgangsunterlage und Nachschlagewerk zugleich. Sie vermittelt dem Kranführer seine Verantwortungsbereiche, zeigt praxisnah auf, wie er „seinen Kran“ fachkundig und sicher bedient, die Lasten hebt und verfährt. Er erhält Hinweise, was er vor Arbeitsbeginn zu tun hat, wie er sich bei Störungen verhält, beim Verlassen des Krans, und es werden Informationen zu Sondereinsätzen und hinsichtlich Instandhaltung und Wartung gegeben. Dem verantwortlichen Unternehmer dient sie als Basisinformation.

     

    Inhaltsverzeichnis:

    Eignung – Ausbildung
    Fahrauftrag – Fortbildung – Unterweisung
    Betriebsanleitung, Betriebsvorschriften – Betriebsanweisung
    Verantwortung – Fahrlässigkeit – Rechtsfolgen
    Kleidung – Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
    Tägliche Einsatzprüfung
    Witterungseinflüsse
    Lastaufnahmeeinrichtungen

    - Begriffe
    - Auswahl
    - Formschlüssige Lastaufnahmemittel
    - Kraftschlüssige Lastaufnahmemittel
    - Vorbereitung – Tragfähigkeit
    - Ablegereife
    - Aufbewahrung
    Anschlagen von Lasten
    - Anschlagarten
    - Neigungswinkel
    - Schwerpunkt
    - Grundsätze
    Aufnehmen von Lasten
    - Grundsätze
    - Einweiser – Handzeichen
    - Schleifen und Schrägziehen
    - Gefährliche Güter
    Verfahren von Lasten
    - Grundsätze
    - Umschnürung
    - Lastbewegung über Personen
    Absetzen von Lasten
    Verkehrswege
    Bedienungsstand – Führerhaus
    Sicherheitseinrichtungen

    - Kranhaken
    - Notendschalter
    - Überlastsicherung
    - Fahrbahnendschalter
    - Not-Ausschalter
    - Warneinrichtung
    Schienenlaufkatze
    Brückenkran
    Auslegerkran
    Lkw-Ladekran / Anbaukran
    Autokran /Fahrzeugkran

    - Unterwegs
    - Betrieb
    Turmdrehkran
    - Aufstellung
    - Betrieb
    Portalkran
    - Grundsätze
    - Mitfahren – Feststellen
    Sondereinsätze
    - Grundsätze
    - Hochfahren von Personen
    - Zusammenarbeit mehrerer Krane
    - Arbeiten nahe elektrischer Freileitungen
    - Arbeiten an / in der Nähe von Sendeanlagen
    - Montagearbeiten
    - Last aufrichten oder ablegen
    - Last wenden
    - Anhänger verziehen / Waggon verschieben
    Verhalten bei Störungen – Verlassen des Kranes
    Instandhaltung

    - Grundsätze – Prüfung
    - Befähigte Personen
    - Sachverständige
    - Absicherung
    Zusammenfassung – Grundhaltung

    Übungsfragen zur Prüfungsvorbereitung
    Lösungen und Auswertung

    Wichtige Vorschriften und Regeln

    Medientyp: Broschüre
    Sprache: deutsch
    Thema: Kran
    Weiterführende Links zu "Der Kranführer, Schulungsheft Broschüre"
    Rückruf vereinbaren
    Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
    Rückruf vereinbaren
    Rückruf erfolgreich angefordert.
    Formular konnte nicht verarbeitet werden.