Angebot anfordern

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Substitution von Gefahrstoffen 2020

12227001
39,99 € *

inkl. MwSt., zzgl. ausgewiesener Versandkosten

In 3-7 Tagen bei Ihnen*

Produkt anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • 12227001
  • Gewicht: 0.5 kg
    Substitution von Gefahrstoffen leicht gemacht! So setzen Sie die TRGS 600 kompetent um.... mehr
    Produktinformationen "Substitution von Gefahrstoffen 2020"

    Substitution von Gefahrstoffen leicht gemacht! So setzen Sie die TRGS 600 kompetent um.

    In den Betrieben, in denen Tätigkeiten mit Gefahrstoffen zum Alltag gehören, hat Substitution den Ruf, aufwendig und kompliziert zu sein. Dem gegenüber steht ihre Effektivität bezüglich ihrem Gesundheitsschutz, weshalb auch die Gefahrstoffverordnung die Substitution als erste Schutzmaßnahme im Rahmen der STOP-Rangfolge nennt.

    Handlungsbedarf ergibt sich auch durch die REACH-Verordnung, die für die Verwendung besonders gefährlicher Stoffe einen kosten- und zeitintensiven Zulassungsprozess vorschreibt oder alternativ vorgibt, diese Stoffe zu substituieren.

    Das Buch beschreibt die Prinzipien der Substitution und zeigt, was z.B. auch zu tun ist, wenn eine Substitution nicht möglich ist. Die Anleitungen, Fallbeispiele und Praxistipps helfen Ihnen, Klarheit über folgende Fragen zu bekommen:

    • Welche rechtlichen Vorgaben gibt es für die Substitution?
    • Was ist bei der Substitution zu beachten?
    • Nach welchen Kriterien lassen sich die Gefahren abschätzen?
    • Wie kann eine Substitution in der Praxis laufen?

    In der zweiten Auflage werden die Aktualisierungen der überarbeiteten TRGS 600 „Substitution“ berücksichtigt.

    Medientyp: Buch
    Sprache: deutsch
    Thema: Gefahrstoffe
    Seitenanzahl: 194
    Weiterführende Links zu "Substitution von Gefahrstoffen 2020"
    Rückruf vereinbaren
    Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
    Rückruf vereinbaren
    Rückruf erfolgreich angefordert.
    Formular konnte nicht verarbeitet werden.