BKF-Schulungsfilm "LKW-Sicherheit"

125,21 € *

zzgl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Premium-Versand mit UPS

  • 43205900
Gefahren rechtzeitig erkennen, sie wahrnehmen und dadurch Unfallrisiken vermeiden:... mehr
Produktinformationen "BKF-Schulungsfilm "LKW-Sicherheit""

Gefahren rechtzeitig erkennen, sie wahrnehmen und dadurch Unfallrisiken vermeiden: Dieser Film soll den Blick auf potentielle Fehler, die Lkw-Fahrer unterwegs machen können, schärfen und vor allem sensibilisieren. Unfallrisiken werden realistisch dargestellt und so begreifbar gemacht.

Besonders ausführlich wird beispielsweise auf das Thema Sicherheitsabstand eingegangen. Hier sind die Unfallfolgen oft dramatisch. Dieser Film erklärt, warum so viele Fahrer diesen oft verhängnisvollen Fehler machen.

Im Fokus steht auch das Anlegen des Sicherheitsgurtes. Es wird demonstriert, warum der Gurt auch im Lkw der Lebensretter Nummer eins ist. Aber auch die Ablenkung im Lkw wird thematisiert und den Ursachen dafür ausführlich auf den Grund gegangen.

Bremsversuche aus unterschiedlichen Geschwindigkeiten zeigen, welchen Einfluss das Tempo auf den Anhalteweg hat. Viele Fahrer unterschätzen dabei vor allem den in der eigenen Reaktionszeit zurückgelegten Weg.

Große Gefahren können auch bei Kurvenfahrten entstehen. Neben einer zu hohen Geschwindigkeit kann eine schlecht gesicherte Ladung in einer Autobahnabfahrt die Ursache für einen Unfall sein.

Im Pannenfall ist vor allem eine wirkungsvolle Absicherung überlebenswichtig. Wir dokumentieren, wie leichtsinnig Lkw-Fahrer manchmal im Umgang mit ihrem eigenen Leben sind und erklären, wie man es richtig macht.

Beim Thema Parkplätze und Rastanlagen geht es nicht nur um den akuten Parkplatzmangel, sondern auch um die damit verbundene Unfallgefahr in den Einfahrten. Wir berichten über richtiges Verhalten bei Ladungsdiebstahl und lassen zu jedem Thema namhafte Experten zu Wort kommen.

Aber auch ganz grundsätzliche Themen wie Alkohol und Drogen werden behandelt. In unserem 52-minütigen Film geht es ebenfalls um gesunde Ernährung und um die Belastungen für ältere Fahrer.

Beim Wintereinsatz von Lkw zählt nicht nur eine geeignete Bereifung. Wichtig ist auch die rechtzeitige Vorbereitung des Fahrzeugs. Wir informieren darüber, worauf es in der kalten Jahreszeit ankommt. Ebenso im Mittelpunkt steht die Problematik von Schnee und Eis auf den Planen von LKW. Wir demonstrieren Lösungsmöglichkeiten.

Wichtige Tipps für die Praxis gibt es auch für das Fahren bei Regen und Nebel.

Hier geben Profis wertvolle Tipps aus der Praxis und für die Praxis. Es geht beispielsweise um die richtige Fahrtvorbereitung, die Fahrzeugkontrolle, das Auf- und Absatteln, das An- und Abkuppeln, aber auch um richtiges Verhalten an der Rampe. Und sie erklären, wie es immer wieder zu simplen Fehlern kommt, die im Alltag extreme Gefahren auslösen können.

Um Unfälle zu verhindern, halten immer mehr Sicherheitssysteme Einzug in den Lkw. Im Film werden die Sicherheitsausrüstungen, wie beispielsweise der Notbremsassistent, der Abstandshalte-Assistent und der Spurhalteassistent vorgestellt. Ebenso wird deren Wirkungsweise beschrieben.

Der Film, dessen Kapitel sich während der Wiedergabe auch einzeln anwählen lassen, ist ein Beitrag zu mehr Verkehrssicherheit. Er eignet sich hervorragend als Schulungsmedium für die Berufskraftfahrer-Weiterbildung sowie die Grundqualifikation. Wir informieren fachlich und fundiert, aber auch kompetent und qualifiziert. Eine begleitende, 112-seitige, Teilnehmer-Broschüre rundet das neue Lehrmittel-Angebot wirkungsvoll ab.

Kooperationspartner des Filmes "LKW-Sicherheit" sind der Deutsche Verkehrssicherheitsrat e.V. (DVR), der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV), Continental Reifen Deutschland GmbH und K&M GmbH (Roof Safety Airbag RSAB).

Weiterführende Links zu "BKF-Schulungsfilm "LKW-Sicherheit""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BKF-Schulungsfilm "LKW-Sicherheit""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Angeschaut